präsentiert von
Menü
Riss des Syndesmosebandes

Juan Bernat erfolgreich operiert

Juan Bernat wurde am gestrigen Montag in München erfolgreich von Prof. Dr. Markus Walther am Sprunggelenk operiert. Der 24-jährige Spanier war beim Spiel des FC Bayern gegen den AC Mailand am vergangenen Samstag in der 31. Minute nach einem Zweikampf verletzt ausgewechselt worden und reiste daraufhin zurück nach München. Dort hatte sich nach eingehenden Untersuchungen die erste Diagnose bestätigt: Riss des Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk.