präsentiert von
Menü
CL-Auslosung am Donnerstag

Die möglichen Gruppengegner des FC Bayern

Ganz leise kann man sie in der Ferne schon hören, die Hymne der Champions League. Die Saison 2017/18 steht in den Startlöchern und am Donnerstag wird sie noch greifbarer, wenn im Grimaldi Forum in Monaco die Gruppen ausgelost werden (ab 18 Uhr im fcbayern.com Liveticker). Dann erfahren die Bayern endlich, gegen wen es geht. Als deutscher Meister ist der FCB als einer von acht Gruppenköpfen gesetzt.

Die nicht gesetzten Vereine werden bei der Auslosung gemäß ihres UEFA-Koeffizienten, der sich aus den sportlichen Leistungen der letzten fünf Spielzeiten berechnet, auf die Lostöpfe zwei bis vier verteilt. Dadurch befinden sich in Topf 2 einige Kracher. Mögliche Gegner wären die spanischen Topteams FC Barcelona oder Atlético Madrid. Es könnte auch zu einem Wiedersehen mit dem ehemaligen Bayern-Trainer Pep Guardiola kommen, denn Manchester City ist ebenso wie Stadtrivale United im zweiten Lostopf platziert.

In Topf 3 warten anschließend viele hochkarätige europäische Traditionsteams. Die Bayern-Fans könnten sich möglicherweise auf eine Reise in das Olympiastadion von Rom oder die Liverpooler Anfield Road freuen. Besonderen Reiz hätten auch Duelle mit dem türkischen Meister Besiktas Istanbul oder dem belgischen Titelträger RSC Anderlecht. 

In Top 4 befinden sich normalerweise Teams, die mithin als Außenseiter ins Rennen gehen, doch auch hier sind klanghafte Namen vertreten. Allen voran der schottische Meister Celtic Glasgow oder auch die Portugiesen von Sporting Lissabon. Mit Feyenoord Rotterdam könnte außerdem der amtierende niederländische Meister auf das Team von Carlo Ancelotti warten.

Für jede Gruppe wird ein Team aus jedem Topf gezogen, 32 Mannschaften haben sich insgesamt qualifiziert. Klubs aus demselben Landesverband können nicht aufeinandertreffen, Gruppenduelle des FC Bayern mit RB Leipzig (Topf 4) und Borussia Dortmund (Topf 2) sind somit nicht möglich. Die Gruppenphase startet am 12./13. September, das Finale im Olympiastadion von Kiew findet am 26. Mai 2018 statt.

Die Lostöpfe im Überblick

Topf 1 Topf 2 Topf 3 Topf 4
Real Madrid FC Barcelona SSC Neapel ZSKA Moskau
FC Bayern Atlético Madrid Tottenham Hotspur FK Qarabag
Juventus Turin Paris Saint Germain FC Basel Apoel Nikosia
Benfica Lissabon Borussia Dortmund Olympiakos Piräus Sporting Lissabon
FC Chelsea FC Sevilla RSC Anderlecht Feyenoord Rotterdam
Shakhtar Donetsk Manchester City FC Liverpool NK Maribor
AS Monaco FC Porto AS Rom RB Leipzig
Spartak Moskau Manchester United Besiktas Istanbul Celtic Glasgow

 

Weitere Inhalte