präsentiert von
Menü
4 Tage in Santa Barbara

FC Bayern Trainingscamp erstmals an der Westküste der USA

Vergangene Woche fand das erste FC Bayern Residential Camp West an der Westküste der Vereinigten Staaten statt. Die 75 Teilnehmer hatten sich über das ganzjährige FC Bayern ID Programm für das viertägige Trainingscamp in Santa Barbara qualifiziert. Durchgeführt wurde das Camp von FC Bayern Jugendtrainern für internationale Programme: Thomas Döllner, Antonio Vatany und Klaus Augenthaler.

Der talentierteste Spieler sowie die talentierteste Spielerin wurden durch die Trainer vor Ort ausgewählt und zum Probetraining beim deutschen Rekordmeister nach München eingeladen. Bereits Anfang Juli hatten bei Camps in Georgia und Maine vier weitere Talente ein Ticket für ein Probetraining erhalten. Insgesamt werden so im Herbst sechs Talente des Jugendfußball-Kooperationspartners Global Premier Soccer eine Woche mit dem Nachwuchs des FC Bayern trainieren.

Weitere Inhalte