präsentiert von
Menü
Inside

Robben zurück im Mannschaftstraining

Das Comeback von Arjen Robben rückt näher. Drei Tage vor dem Erstrundenspiel im DFB-Pokal beim Chemnitzer FC kehrte der Niederländer am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining des FC Bayern zurück. Der 33 Jahre alte Flügelflitzer hatte wegen einer im Sommerurlaub erlittenen Wadenverletzung einen Teil der Vorbereitung verpasst und ein individuelles Aufbauprogramm absolviert. Ob Robben am Samstag in Chemnitz zum Kader gehören wird ist noch offen.

Martínez fällt gegen Chemnitz aus

Weniger gute Nachrichten gibt es hingegen von Javi Martínez. Der Spanier, der im Supercup-Finale am vergangenen Samstag gegen Borussia Dortmund vorzeitig ausgewechselt worden war, fällt für die Partie in Chemnitz aus. Der 28-Jährige laboriert an Problemen in der Wadenmuskulatur und steht damit am Samstag nicht zur Verfügung.