präsentiert von
Menü
Neuzugang

Joshua Zirkzee verstärkt FCB-Nachwuchs

Der FC Bayern hat einen niederländischen Juniorennationalspieler verpflichtet. Joshua Zirkzee wechselt mit sofortiger Wirkung zum Nachwuchs des Rekordmeisters. Der 16-Jährige (Jahrgang 2001) kommt von Feyenoord Rotterdam an den FC Bayern Campus. Zirkzee ist Offensivspieler und kommt meistens im Sturmzentrum zum Einsatz.

Beim FCB wird der Niederländer zunächst bei der U17 zum Einsatz kommen. Zirkzee spielte bislang sechsmal für die holländische U16-Nationalmannschaft und erzielte dabei drei Treffer. „Wir freuen uns, mit Joshua ein sehr gutes Talent verpflichtet zu haben. Er bringt sowohl physisch als auch spielerisch viel Qualität mit und verfügt über einen starken Abschluss“, sagte Hermann Gerland, sportlicher Leiter des FC Bayern Campus.

Weitere Inhalte