präsentiert von
Menü
Juniorennationalspieler

Zahlreiche FCB-Talente bei Nationalteams

Insgesamt zwanzig Nachwuchsspieler des FC Bayern sind in den kommenden Tagen mit ihren Nationalmannschaften unterwegs. fcbayern.com verschafft einen Überblick.

Amateure

Aus dem Kader der Reserve des Rekordmeisters sind fünf Spieler mit ihren U-Nationalteams auf Länderspielreise. Maxime Awoudja wurde für die deutsche U20-Auswahl nominiert. Am 31. August testet das Team von DFB-Trainer Frank Kramer gegen die SpVgg Greuther Fürth, am 4. September geht es in Prag gegen Tschechien. Mit der österreichischen U21-Nationalmannschaft bestreitet Verteidiger Marco Friedl zwei Testspiele. Am 1. September geht es gegen Finnland, am 4. September gegen Kroatien. Milos Pantovic trifft mit der serbischen U21-Auswahl in der EM-Qualifikation am 1. September auf Gibraltar. Für Timothy Tillman und Adrian Fein geht es mit der deutschen U19-Nationalmannschaft im Rahmen der Vorbereitung auf die EM-Qualifikation am 31. August gegen die Schweiz und am 5. September gegen England.

U19

Von der U19 des FC Bayern ist Manuel Wintzheimer, gemeinsam mit Tillman und Fein, mit der deutschen U19-Nationalmannschaft unterwegs. Mit der polnischen U19-Nationalmannschaft trifft Marcel Zylla am 1. September auf England und am 4. September auf Kasachstan. Can Karatas wurde für die türkische U19-Nationalmannschaft nominiert und spielt am 1. September gegen Italien.

U17

Jonas Kehl und Oliver Batista Meier von der U17 des FCB stehen im Aufgebot der deutschen U17-Nationalmannschaft. Beim Vier-Nationen-Turnier in Bayern trifft das DFB-Team von Trainer Michael Prus auf Italien (8. September in Deggendorf), Israel (10. September in Passau) und die Niederlande (12. September in Burghausen). Darüber hinaus nimmt Flavius Daniliuc mit der österreichischen U17 ebenfalls an einem Vier-Nationen-Turnier teil. Dabei trifft die ÖFB-Auswahl in Österreich auf Finnland (30. August), Tschechien (1. September) und die Schweiz (3. September). Malik Tillman befindet sich aktuell noch bis zum 30. August mit der deutschen U16-Nationalmannschaft zu einem Trainingslehrgang in Wenden.

U16/U15

Bei einem Lehrgang der deutschen U15-Nationalmannschaft vom 10. bis 13. September in Ruit sind insgesamt acht Spieler der U16 und U15 der Bayern dabei. Micha Bareis, Luca Denk, Leon Fust, Lasse Günther, Niklas Jessen, Nemanja Motika, Roman Reinelt und Torben Rhein wurden von DFB-Trainer Christian Wück nominiert.

Weitere Inhalte