präsentiert von
Menü
Zugang, Kapazität, Umbau

Hinweise zum öffentlichen Training am Montag

Gute Nachricht für alle Bayern-Fans! Am Montag hält der deutsche Rekordmeister wieder öffentliche Trainingseinheiten ab. Los geht es um 16 Uhr. Damit Sie als Besucher der Säbener Straße möglichst entspannt beim Training zuschauen können, bittet der FC Bayern, folgende Hinweise zu beachten:

  • Derzeit befindet sich die Bundesliga in der Länderspielpause. 14 Spieler des FC Bayern sind mit ihren Nationalteams unterwegs. Dementsprechend werden am Montag neben wenigen Profis vor allem Nachwuchskräfte auf dem Rasen trainieren.
  • Der Zugang zum Trainingsgelände erfolgt über die Klausener Straße. Einlass ist eine Stunde vor Trainingsstart.
  • Die maximale Anzahl von Besuchern ist laut Auflagenbescheid der Landeshauptstadt München auf 2.400 Besucher festgesetzt. Insofern ist es möglich, dass der Zutritt zum Trainingsgelände aus Sicherheitsgründen leider nicht mehr gewährt werden kann, sobald die vorgeschriebene Kapazität ausgeschöpft ist.
  • Wegen umfangreicher Umbauarbeiten auf dem Trainingsgelände gibt es derzeit Einschränkungen bei den Sanitäranlagen.

Weitere nützliche Informationen zu Ihrem Besuch an der Säbener Straße finden Sie hier

Weitere Inhalte