präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Inside

Leichte muskuläre Probleme bei Lewandowski

Increase font size Schriftgröße

Entwarnung bei Robert Lewandowski. Der Angreifer war im Heimspiel gegen RB Leipzig kurz vor der Halbzeitpause wegen leichter muskulärer Probleme ausgewechselt worden. Eine Vorsichtsmaßnahme von Trainer Jupp Heynckes, der kein unnötiges Risiko eingehen wollte. „Ich denke, dass es nicht ganz so schlimm ist", sagte Heynckes nach dem Schlusspfiff. Kurz vor seiner Auswechslung hatte Lewandowski zum 2:0 für die Bayern getroffen und damit entscheidenden Anteil am Sieg der Münchner.

Celtic egalisiert Vereinsrekord mit Remis

Drei Tage vor dem Champions-League-Gruppenspiel gegen den FC Bayern hat Celtic Glasgow gegen FC Kilmarnock zwar einen Sieg verpasst, dafür aber einen 100 Jahre alten Vereinsrekord egalisiert. Dank des 1:1 gegen den Tabellenvorletzten blieb der schottische Tabellenführer nun in 62 aufeinanderfolgenden Heimspielen unbesiegt – ein Rekord, den das legendäre Celtic-Team unter Trainer Willie Maley 1917 aufstellte. Der kommende Königsklassen-Gegner des FCB ging in der 43. Minute durch Leigh Griffiths in Führung, musste aber in der 60. Minute den Ausgleich durch Jordan Jones hinnehmen. Trainer Brendan Rodgers gab einigen Stammspielern, darunter Kapitän Scott Brown, vor dem wichtigen Spiel am Dienstag eine Pause.

Weitere Inhalte