präsentiert von
Menü
Neues vom Campus

Vier U19-Spiele werden verlegt

Vier Spiele der U19 des FC Bayern in der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest werden verlegt. Aufgrund der Abstellungen für die U17-Weltmeisterschaft in Indien finden die Partien gegen den VfB Stuttgart (ursprünglicher Termin 14. Oktober), Eintracht Frankfurt (22. Oktober) und den 1. FC Heidenheim (28. Oktober) nicht wie geplant statt. Auch das Heimspiel gegen den FC Augsburg (ursprünglicher Termin 26. November) wird verlegt. Grund dafür ist das Junioren-DFB-Pokalspiel der Bayern am gleichen Wochenende beim 1. FC Kaiserslautern. Die Spiele sind zunächst abgesetzt, die Nachholtermine stehen noch nicht fest. Die Partien in der UEFA Youth League gegen Celtic Glasgow werden wie geplant stattfinden.

Weitere Inhalte