robben2_ima_221117

Muskelteilriss bei Thiago - Robben erleidet kleinen Muskelfaserriss

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Arjen Robben hat am Mittwochabend beim Champions-League-Sieg in Anderlecht einen kleinen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel erlitten. Das ergab eine Untersuchung durch Vereinsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt am Donnerstag in München. Robben steht damit am Samstag beim Bundesliga-Auswärtsspiel in Mönchengladbach nicht zur Verfügung.

Deutlich schlimmer hat es hingegen Mittelfeldspieler Thiago erwischt, wie eine eingehende Untersuchung bei Müller-Wohlfahrt ergab. Der spanische Nationalspieler hat sich einen Muskelteilriss im Oberschenkel zugezogen und fällt damit für längere Zeit aus.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen