Grippaler Infekt - Heynckes nicht auf der Bank

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern muss im Topspiel gegen den FC Schalke 04 ohne Jupp Heynckes auskommen. Der Cheftrainer muss wegen eines grippalen Infekts das Bett hüten und wird am Samstagabend nicht auf der Bank sitzen. Vertreten wird Heynckes heute durch Co-Trainer Peter Hermann.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen