James mit Wadenverhärtung ausgewechselt

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Schon in der 44. Minute war das Champions-League-Spiel gegen Besiktas Istanbul für James Rodríguez beendet. Der Kolumbianer wurde ausgewechselt und verschwand mit Vereinsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in der Kabine. „James hat eine Wadenverhärtung", teilte Jupp Heynckes nach der Partie mit, „ich denke, dass die Verletzung nicht so schlimm ist." Am Mittwoch wird James eingehend untersucht werden.

Ski-Ass Dreßen trifft Müller

Kaum zurück von den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang zog es Streif-Sieger Thomas Dreßen in die Allianz Arena. Das Ski-Ass aus Garmisch-Partenkirchen besuchte am Dienstagabend das Champions-League-Heimspiel des FC Bayern gegen Besiktas Istanbul und war vor der Partie ein gefragter TV-Gast, unter anderem auch bei FC Bayern.tv live. Für den großen Bayern-Fan gingen zudem gleich zwei Träume in Erfüllung: Vor der Partie betrat er den Rasen, nach dem Schlusspfiff traf er seinen Lieblingsspieler Thomas Müller zum Trikottausch.


Diesen Artikel teilen