Spiel mit Torgarantie

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

25 Mal standen sich der FC Bayern und der 1. FSV Mainz 05 bislang in Pflichtspielen gegenüber, lediglich eine Partie endete torlos (31. Spieltag der Saison 2011/12). Ansonsten fielen im Schnitt 3,7 Tore pro Spiel. fcbayern.com hat weitere Zahlen und Fakten zum Duell beider Teams gesammelt.

5 aus 5, 9 aus 11, 16 aus 23

Die Bayern reisen mit einer starken Serie nach Mainz. Die letzten fünf Gastspiele bei den Rheinhessen gewann der Rekordmeister allesamt (13:2 Tore), zuletzt gab es im Dezember 2016 einen 3:1-Sieg. Insgesamt gewann der FCB neun der letzten elf Duelle mit den 05ern. Von den bislang 23 Bundesligaspielen zwischen beiden Teams entschieden die Münchner 16 für sich (3 Remis, 4 Niederlagen) bei 60:25 Toren.

Heim vs auswärts

Fünf Siege haben die Mainzer in dieser Saison erst verbuchen können, allesamt gelangen vor eigenem Publikum. Insgesamt holten die Rheinhessen 16 ihrer 20 Punkte vor heimischer Kulisse, lediglich vier Zähler sammelten sie dagegen auswärts. Der FCB blieb in den bisherigen 30 Pflichtspielen lediglich sieben Mal ohne Sieg, sechs Mal davon in Auswärtsspielen (3 Niederlagen, 3 Remis).

Defensive vs Offensive

Mit 35 Gegentoren stellt Mainz 05 gemeinsam mit dem SC Freiburg die schwächste Defensive der Liga. Dem gegenüber steht die Offensive des FC Bayern, die mit 49 erzielten Treffern die klare Nummer eins ist.

Koan Abstiegsplatz

Seit dem Wiederaufstieg 2009/10 standen die Mainzer nie auf einem Abstiegsplatz -- das schaffte von allen anderen Teams, die in dieser Zeit ununterbrochen in der Bundesliga spielten, nur der FC Bayern.

Wiedersehen mit de Jong

Der Mainzer Winterzugang Nigel de Jong stand gemeinsam mit Arjen Robben im WM-Finale 2010 gegen Spanien auf dem Platz. Gegen den FC Bayern ist der 33 Jahre alte Routinier noch ungeschlagen (2 Siege, 3 Remis) und erzielte 2006 für den Hamburger SV sein erstes von insgesamt zwei Bundesligatoren.

Storks an der Pfeife

Zum ersten Mal wird Sören Storks eine Partie mit Beteiligung des FC Bayern leiten. Der 29 Jahre alte Unparteiische aus Velen (Nordrhein-Westfalen) pfeift seit dieser Saison in der Bundesliga, am Samstag kommt er zum fünften Mal zum Einsatz. An den Seitenlinien assistieren ihm Thorben Siewer und Sven Waschitzki, vierter Offizieller ist Thorsten Schiffner. Als Video-Assistent ist Marco Fritz im Einsatz.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen