James fühlt sich „sehr gut“

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Zwei Tage vor dem Heimspiel gegen den Hamburger SV ist James Rodríguez komplett ins Teamtraining zurückgekehrt. „Heute konnte ich voll mit der Mannschaft trainieren. Ich fühle mich sehr gut", erzählte er anschließen bei FC Bayern.tv live. Ob er schon gegen den HSV in den Kader zurückkehrt? „Das weiß ich nicht", sagte der Kolumbianer, „jetzt muss der Trainer entscheiden." James hat die letzten zwei Partien wegen Wadenproblemen verpasst.

Basketball: Bayern holen ersten Sieg gegen Kazan

Die Basketballer des FC Bayern haben im EuroCup das erste Viertelfinalspiel der Best-of-three-Serie gegen Unics Kazan mit 83:75 (33:32) gewonnen. Vor 6.239 Zuschauern am Dienstagabend im Audi Dome entschied der FCBB eine enge Partie dank einer Energieleistung im Schlussviertel für sich und hat damit am Freitag in Kazan die Chance, erstmals überhaupt in der Vereinsgeschichte in ein internationales Halbfinale einzuziehen. „Es war eine harte Nacht. Wie immer hat das Heimteam großen Druck. Besonders in der ersten Hälfte hat man das bei uns gemerkt", sagte FCBB-Cheftrainer Sasa Djordjevic, „aber nichts ist entschieden. Wir müssen heute vergessen und uns auf Freitag konzentrieren."


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen