präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Fußball, Basketball, Tischtennis

Meisterlich! Stadt München ehrt Sportler des FCB

Increase font size Schriftgröße

Es ist Jahr für Jahr eine besondere Feierstunde, wenn sich Sportlerinnen und Sportler der verschiedensten Disziplinen – von Segeln bis Rollstuhl-Rugby – im Alten Rathaus der Stadt München versammeln. Am Donnerstagabend war es wieder soweit. Bürgermeisterin Christine Strobl hatte 341 Athleten geladen, um sie für ihre herausragenden sportlichen Leistungen im Jahr 2017 mit der goldenen Ehrenmedaille der Landeshauptstadt auszuzeichnen. Darunter auch wieder zahlreiche Vertreter des FC Bayern:

  • die Profi-Mannschaft der Herren
  • die U17-Junioren
  • die U17-Juniorinnen
  • die U14 und U19 der Basketballer

Diese vier Teams vom FC Bayern holten im vergangenen Jahr die Deutsche Meisterschaft nach München.

  • Tischtennis-Spieler Daniel Rinderer, der bei den Jugend-Europameisterschaften 2017 in Portugal Bronze im Mixed gewann.

Die insgesamt 35-köpfige Delegation des FC Bayern, die im Rathaus die Ehrung entgegennahm, wurde von Prof. Dr. Dieter Mayer, dem 1. Vizepräsidenten des FC Bayern, Clubsekretär Benjamin Folkmann, Andreas Minges (Abteilungsvorstand Basketball) und Torwart Tom Starke angeführt.

Themen
Weitere Inhalte