präsentiert von
Menü
Schmerzen unter der Fußsohle

Thiago angeschlagen ausgewechselt

Increase font size Schriftgröße

Trotz des sicheren Viertelfinaleinzugs gab es für den FC Bayern in Istanbul einen kleinen Schreck-Moment. In der 35. Minute musste Thiago, der Torschütze zum 1:0, verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Nach der Partie gab Jupp Heynckes etwas Aufklärung, konnte aber noch nicht vollends Entwarnung geben: „Thiago hat signalisiert, dass er unter der Fußsohle Schmerzen verspürt hat. Wir müssen die Untersuchungen morgen abwarten, aber ich glaube nicht, dass es so schwerwiegend ist.“

Weitere Inhalte