Weinkauf wechselt im Sommer nach Hannover

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Torhüter Leo Weinkauf wird die FC Bayern Amateure am Ende der laufenden Saison verlassen. Der 21 Jahre alte Schlussmann wechselt nach Ablauf seines bis 30. Juni datierten Vertrages ablösefrei zu Hannover 96. Bei den Niedersachsen wird Weinkauf einen Dreijahresvertrag bis 2021 unterzeichnen.

Weinkauf kam im Sommer 2015 von Werder Bremen zum FC Bayern. Seitdem kam er auf 39 Einsätze in der Regionalliga Süd. Vier Mal stand Weinkauf auch im 18er-Aufgebot der Profis, blieb dabei aber ohne Einsatz. In Hannover soll der 1,96 Meter große Torhüter mit Beginn der Vorbereitung auf die Saison 2018/19 zum Profikader gehören.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen