Rieg erleidet Kreuzbandriss

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Ganz bittere Nachricht für Theo Rieg und die U19 des FC Bayern! Der 18-Jährige zog sich beim 3:1-Heimerfolg der Münchner am Samstag gegen den 1. FC Heidenheim einen Kreuzbandriss im linken Knie zu. Somit wird der Innenverteidiger der Mannschaft von Trainer Sebastian Hoeneß im Saisonendspurt fehlen. Für Dienstag ist die Operation geplant. Gute Besserung, Theo!