Basketballer erreichen Finale gegen Alba Berlin

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

FI-NA-LE: Die Basketballer des FC Bayern haben die Halbfinalserie gegen Bamberg mit 3:1-Siegen für sich entschieden und damit weiter die Chance, erstmals in der Vereinsgeschichte das Double aus Pokal und deutscher Meisterschaft zu gewinnen. Die Münchner siegten im dramatischen Halbfinalspiel vier beim Titelverteidiger aus Franken mit 83:79 (38:52) und machten damit den ersten Finaleinzug seit 2015 perfekt.

Vor 6.150 Zuschauern schafften die Gäste nach einem 20-Punkte-Rückstand im ersten Viertel ein beeindruckendes Comeback. Die Bayern überzeugten trotz des frühen Rückstands und erheblicher Foulprobleme mit einer leidenschaftlichen und geschlossenen Mannschaftsleistung: Erfolgreichster Werfer der Bayern Basketballer war Danilo Barthel mit 19 Punkten, der überdies noch mit sieben Rebounds hervorstach.

„Gratulation an meine Spieler zu dieser Leistung und zum Finaleinzug. Eine solche Wende in dieser Atmosphäre muss man erst einmal schaffen", zollte Dejan Radonjic, Cheftrainer des FCBB, seinem Team Respekt und richtete den Blick bereits auf die anstehende Finalserie: „Jetzt müssen wir uns gut auf das erste Finale am Sonntag gegen Berlin vorbereiten. Es ist gut, dass wir jetzt den dritten Sieg geholt haben, das hilft uns nach den neun wirklich schweren Playoff-Spielen bisher. Das erste Spiel gegen Berlin wird dennoch eine Herausforderung, sie haben die ganze Saison gut gespielt und sind frisch."

Am Sonntag, 3. Juni (15 Uhr), hat der FCBB im Audi Dome nun Heimrecht im ersten Finalspiel gegen Alba Berlin. Damit kommt es im Finale um die Meisterschaft zur Neuauflage des Endspiels aus dem Jahr 2014 gegen Alba Berlin. Damals holte der FCBB letztmals den Titel. Zuletzt traf man sich im Pokalfinale im Februar, das die Bayern ebenfalls gewannen. Der Ticketverkauf für die Heimspiele hat bereits begonnen.

Die Finalserie im Überblick:

Spiel 1: Sonntag, 3. Juni, 15 Uhr: FCBB -- Alba Berlin

Spiel 2: Donnerstag, 7. Juni, 19 Uhr: Alba Berlin -- FCBB

Spiel 3: Sonntag, 10. Juni, 18.30 Uhr: FCBB -- Alba Berlin

Spiel 4: Mittwoch, 13. Juni, 20 Uhr: Alba Berlin -- FCBB (falls nötig)

Spiel 5: Samstag, 16. Juni, tba: FCBB -- Alba Berlin (falls nötig)


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen