präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Inside

Quartett arbeitet für Pokal-Finale

Increase font size Schriftgröße

Eigentlich war für Montag ein trainingsfreier Tag angesetzt, dennoch tat sich einiges auf dem Rasen an der Säbener Straße. David Alaba und Kingsley Coman schwitzten bei einigen Lauf- und Ballübungen, außerdem drehten Juan Bernat und Arjen Robben fleißig Laufrunden um den Platz. Die vier Rekonvaleszenten geben alles, um für das letzte Highlight der Saison, dem DFB-Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt kommenden Samstag, fit zu werden. Jérôme Boateng, der am Freitag mit dem Lauftraining begonnen hatte, arbeitete am Montag ebenfalls an seinem Comback und legte erneut eine Laufeinheit ein.

FC Bayern viertwertvollste Fußballmarke

Nach einem Jahr Pause landete der FC Bayern in dieser Saison einmal mehr unter den vier besten Mannschaften in der Champions League. Und auch finanziell gehört der deutsche Rekordmeister zu den Top-Teams Europas. Nach einer Studie des britischen Instituts Brand Finance belegt der FCB mit einem Markenwert von 1,1 Milliarden Euro den vierten Platz hinter Manchester United (1,5 Milliarden Euro), Real Madrid (1,2) und dem FC Barcelona (1,2). Hinter den Bayern folgen mit Manchester City (1,0), Liverpool (0,9), Chelsea (0,9) und Arsenal (0,8) vier Mannschaften aus der englischen Premier League. 

Weitere Inhalte