FC Bayern vom 2. bis 9. August im Trainingslager in Rottach-Egern

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Schwitzen am schönen Tegernsee! Der FC Bayern München absolviert vom 2. bis 9. August ein achttägiges Trainingslager in Rottach-Egern. Nach der Audi Summer Tour in den USA (23. bis 30. Juli) soll im heimischen Bayern der Grundstein für eine erfolgreiche Saison in drei Wettbewerben gelegt werden. Zum Programm gehört auch ein Testspiel gegen Manchester United, das am 5. August (20:15 Uhr) in der Allianz Arena angepfiffen wird.

Das Trainingslager am Tegernsee hat große Tradition beim deutschen Rekordmeister. Schon in der Vergangenheit absolvierten die Profis des FC Bayern dort ihre Vorbereitung auf die neue Saison. Das neue Trainer-Team um Niko Kovac und seinen Bruder und Co-Trainer Robert kennt die hervorragenden Bedingungen in Rottach-Egern so noch aus ihrer aktiven Zeit beim FC Bayern. Zuletzt nutzte Felix Magath im Sommer 2006 die traumhafte Atmosphäre in der Alpenidylle, um seine Mannschaft fit für große Aufgaben zu machen.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen