Präsidialer Besuch für Thiago und Tolisso

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Große Ehre für Thiago und Corentin Tolisso. Am Dienstag war Spaniens neuer Ministerpräsident Pedro Sánchez zu Gast im Trainingszentrum der spanischen Nationalmannschaft Ciudad del Fútbol , wo sich Thiago und Co. aktuell auf die Weltmeisterschaft vorbereiten. Vor der Abreise nach Russland verabschiedete das Staatsoberhaupt die Landesauswahl La Roja und zeichnete Welt- und Europameister Andrés Iniesta für seine Verdienste für den spanischen Fußball aus. Auch Bayern-Profi Tolisso erhielt am Dienstag präsidialen Beistand für das anstehende WM-Turnier: Frankreichs fußballbegeisterter Staatschef Emmanuel Macron stattete dem Trainingszentrum der *Équipe Tricolore*in Clairefontaine einen Besuch ab und schickte die Auswahl auf eine Mission: „Ein Wettkampf ist (dann) gelungen, wenn er gewonnen wird!"

Pokal-Auslosung am kommenden Freitag

Auf wen Rekordpokalsieger Bayern München in der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde 2018/2019 treffen wird, entscheidet sich am Freitagabend ab 22:00 Uhr im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Im Anschluss an die Übertragung des WM-Testspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Saudi-Arabien werden die Begegnungen live im ARD-Sportschau-Club unter der Leitung von DFB-Präsident Reinhard Grindel ausgelost. Ausgetragen werden die Partien der ersten Runde zwischen dem 17. und 20. August. Wie schon in der vergangenen Saison werden alle weiteren Ziehungen immer sonntags nach der jeweiligen Pokalrunde ab 18:00 Uhr live in der *ARD-Sportschau*zu sehen sein.