präsentiert von
Menü
Doppelpack bei WM-Generalprobe

Lewandowski schießt Polen zum Sieg über Litauen

Da schießt sich einer warm für den Goldenen Schuh in Russland! Robert Lewandowski zeigte sich am Dienstagabend bei der WM-Generalprobe der Polen in Torlaune und führte sein Team eine Woche vor dem WM-Auftakt gegen den Senegal mit einem Doppelpack fast im Alleingang zum Sieg gegen Litauen. 

Beim überzeugenden 4:0 (2:0)-Testspielerfolg der Polen traf der 29-Jährige zunächst in der 19. Minute nach Vorlage von Maciej Rybus, ehe er in der 33. Minute einen Freistoß verwandelte. Die weiteren Treffer in Warschau erzielten Dawid Kownacki (71.) und Jakub Blaszczykowski (82.) vom VfL Wolfsburg per Elfmeter. Lewandowski wurde zur Pause ausgewechselt. „Weitere Treffer motivieren zum weiteren Tore-Schießen und dazu, die Bilanz zu vergrößern. Ich will mehr“, schickte er anschließend eine Vorwarnung auf den Kampf um den goldenen Schuh für den besten Torschützen des Turniers voraus.

Das Team von Adam Nawalka trifft in der Vorrundengruppe H neben dem Senegal auf Kolumbien, wo es für Lewandowski am 24. Juni in Kasan zum Duell mit seinem Bayern-Teamkollegen James Rodríguez kommt, sowie auf Japan (28. Juni).

Weitere Inhalte