Wriedt mit zweitem Einsatz für Ghana

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Amateure-Stürmer Otschi Wriedt hat am Donnerstagabend seinen zweiten Länderspieleinsatz gefeiert. Beim Test der ghanaischen Nationalmannschaft gegen WM-Teilnehmer Island wurde der 23-Jährige in der 69. Minute eingewechselt. In Reykjavik gelang Ghana nach einem 0:2-Pausenrückstand noch ein 2:2-Unentschieden.

Wriedt, der in der vergangenen Woche beim Test in Japan sein Länderspiel-Debüt gefeiert hatte: „Es war eine super Erfahrung für mich im Kreise der Nationalmannschaft gewesen zu sein. Ich bin sehr froh und stolz darüber, dass ich meine ersten beiden Länderspiele bestreiten durfte." Mitte der nächsten Woche wird er nach einem kurzen Zusatzurlaub ins Training der Amateure einsteigen.