präsentiert von
Menü
Inside

Alaba nimmt Training auf

Die Faust zur Begrüßung. David Alaba kam am Mittwoch gut gelaunt nach seinem Urlaub zurück an die Säbener Straße und hat die Saison-Vorbereitung beim FC Bayern aufgenommen. Der Österreicher stieg erst jetzt ins Training ein, da er nach dem Ende der letzten Saison noch mit seiner Nationalmannschaft im Einsatz war. Am seinem ersten Tag nach der verdienten Erholungspause ging es für Alaba und die restlichen Bayern mit dem Rad in den Wald, wo auch eine Laufeinheit auf dem Plan stand.

EM-Botschafter besichtigen Allianz Arena

Am Dienstag kam es in er Allianz Arena zu einer Platzbesichtigung der besonderen Art. Die drei Botschafter der Stadt München für die DFB-Bewerbung für die EURO 2024, Paralympicsiegerin Anna Schaffelhuber, Skirennläufer Linus Strasser und Musiker Helmut Geier alias DJ Hell, konnten schon einmal einen Blick in das Stadion werfen, in dem im Sommer 2024 um die europäische Fußballkrone gekämpft werden soll. „Ich freue mich, dass ich meine Heimat repräsentieren kann“, zeigte sich Schaffelhuber geehrt. Die Wintersportlerin will der Welt in ihrer Rolle als EM-Botschafterin zeigen, dass man in München „eine Euphorie bei einer Fußball-Europameisterschaft entfachen kann.“ Das UEFA-Exekutivkomitee bestimmt den Ausrichter der EURO 2024 am 27. September 2018, einziger Konkurrent der deutschen Bewerbung ist die Türkei.

Weitere Inhalte