präsentiert von
Menü
Inside

Peter Hermann wird weiterer Kovac-Assistent

Increase font size Schriftgröße

Verstärkung für den neuen Bayern-Trainer Niko Kovac und dessen Bruder Robert: Peter Hermann wird ab 1. September als weiterer Assistent in den Trainerstab des deutschen Rekordmeisters zurückkehren. Das teilte Kovac bei seiner Vorstellung am Montag in der Allianz Arena mit. Hermann werde aus „privaten Gründen noch zwei Monate Pause bekommen“, erklärte Kovac, ehe er ab September wieder im täglichen Trainingsprozess eingebunden wird. Während der Audi Summer Tour Ende Juli in den USA soll Hermann „bereits das Training mit den Nationalspielern in München leiten“, so Kovac.

James-Einsatz weiter fraglich

Einen Tag vor dem WM-Achtelfinale gegen England am Dienstag in Moskau bangt die kolumbianische Nationalmannschaft weiter um den Einsatz von Bayern-Profi James Rodriguez. Der WM-Torschützenkönig von 2014 laboriert seit dem letzten Gruppenspiel gegen den Senegal an einem Bluterguss in der rechten Wade, das ergab eine Kernspinuntersuchung am Wochenende in Kasan. Immerhin zog sich der 26-Jährige keinen Muskelfaserriss zu, wie der kolumbianische Verband mitteilte. Eine Prognose, ob James gegen England spielen kann, gab es hingegen nicht. „James ist ein Führungsspieler für uns alle. Aber wenn er nicht spielen kann, werden es andere an seiner Stelle“, sagte Mittelfeldspieler Carlos Sánchez.

Radonjic bleibt Chefcoach der Bayern-Basketballer

Dejan Radonjic bleibt Cheftrainer der Bayern-Basketballer: Der 48 Jahre alte Montenegriner verlängerte seinen Vertrag beim Double-Gewinner um eine weitere Saison bis Sommer 2019. Die wichtigste Personalentscheidung der Off-Season fiel einvernehmlich nach einem Meeting von Vereinspräsident Uli Hoeneß mit Geschäftsführer Marko Pesic und Sportdirektor Daniele Baiesi. Dejan Radonjic hatte den Pokalsieger Anfang April kurzfristig übernommen und die Münchner in den Playoffs zur Deutschen Meisterschaft geführt. Die Meisterschaft mit den Bayern war bereits Radonjics 22. Titelgewinn als Trainer.

 

Weitere Inhalte