präsentiert von
Menü
Spielpläne U19 & U17

U19 startet mit Topspiel in Hoffenheim

Increase font size Schriftgröße

Die Spielpläne der Junioren-Bundesligen für die neue Saison wurden veröffentlicht. Für die U19 des FC Bayern steht gleich zum Auftakt der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest ein absoluter Kracher auf dem Programm. Das Team von Trainer Sebastian Hoeneß gastiert am Samstag, 11. August (11 Uhr), beim letztjährigen süddeutschen Meister TSG 1899 Hoffenheim. Das erste Heimspiel am Campus steigt bereits vier Tage später, am Mittwoch, 15. August, gegen den Aufsteiger FC Ingolstadt.

Für den 8. Dezember ist mit dem ersten Rückrundenspieltag, daheim gegen Hoffenheim, die letzte Partie vor der Winterpause angesetzt. Das erste Spiel nach der Winterpause steigt am 3. Februar in Ingolstadt. Der letzte Spieltag in der U19-Bundesliga ist für den 11. Mai geplant, der FCB empfängt den FSV Mainz 05.

Zum U19-Spielplan

U17 empfängt Wiesbaden zum Auftakt

Für die U17 der Münchner startet die Mission Titelverteidigung in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest ebenfalls am 11. August. Die Mannschaft von Trainer Miroslav Klose empfängt zum Auftakt den Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden am heimischen Campus (11 Uhr). Auch bei den B-Junioren steht direkt zu Beginn eine englische Woche an, der FCB gastiert am 15. August zum Derby bei der SpVgg Unterhaching.

Das letzte geplante Spiel vor der Winterpause ist der dritte Spieltag der Rückrunde, die Bayern gastieren am 8. Dezember beim 1. FC Nürnberg. Am 17. Februar beginnt für den FCB mit dem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 der zweite Saisonabschnitt in der U17-Bundesliga. Nach einer zwischenzeitlichen Pause aufgrund der U17-Europameisterschaft im Mai ist der letzte Spieltag mit der Auswärtspartie bei Eintracht Frankfurt für den 1. Juni angesetzt.

Zum U17-Spielplan

Weitere Inhalte