Salihamidzic: „Wir werden Kingsley unterstützen“

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Kingsley Coman ist nach seinem Syndesmosebandriss am Sonntagvormittag in Tübingen bei Professor Dr. Ulrich Stöckle erfolgreich operiert worden. Der 22 Jahre alte Franzose, der sich beim Bundesliga-Auftakt am Freitagabend gegen Hoffenheim kurz vor der Halbzeitpause verletzt hatte, wird damit für längere Zeit ausfallen.

„Kingsley wird noch stärker zurückkommen, da bin ich mir ganz sicher. Wir werden ihn auf diesem Weg zu 100 Prozent unterstützen", so Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen