Jubelschrei zum 50.

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Seine Pässe waren punktgenau, seine Freistöße traumhaft und sein Wille ansteckend. Stefan Effenberg war ein echter Leader auf dem Platz und führte den FC Bayern so in seinen sechs Jahren an der Säbener Straße (1990 -- 1992 und 1998 -- 2002) unter anderem zu drei Meistertiteln, einem Sieg im DFB-Pokal und natürlich zum großen Triumph in der Champions League und im Weltpokal 2001. In diesem Jahr wurde er auch als Europas Fußballer des Jahres ausgezeichnet. Ein Platz in der Hall of Fame des FC Bayern ist ihm seither sicher.

Am Donnerstag feiert der ehemalige Kapitänseinen 50. Geburtstag und die Bayern-Fans erinnern sich nicht nur an diesem Tag gern an unzählige großartige Aktionen wie raumgreifende Schritte im Mittelfeld, Grätschen im Champions-League-Finale oder emotionale Jubel zurück. fcbayern.com jubelt mit und gratuliert Cheffe herzlich zum runden Geburtstag!

In der Rubrik „Da schau her" stellt fcbayern.com in regelmäßigen Abständen Fundstücke aus dem Fotoarchiv vor. Freuen Sie sich auf besondere Schnappschüsse.


Diesen Artikel teilen