präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Jugendergebnisse

U15 wird Zweiter in Oberursel - U16 & U14 testen

Increase font size Schriftgröße

Einige Nachwuchsmannschaften des FC Bayern waren am Wochenende aktiv. Hier gibt es einen Überblick der Ergebnisse.

U16 mit Testremis

Gegen die U17 des FC Astoria Walldorf spielte die U16 des FC Bayern am Freitag 2:2. Dabei geriet der FCB zweimal in Rückstand, konnte durch Treffer von David Herold und Nemanja Motika per Foulelfmeter aber jeweils ausgleichen. „Ich bin nicht unzufrieden mit der Leistung, da wir uns sehr viele Torchancen erarbeitet haben. Wir hätten das Spiel gewinnen müssen, waren aber vor dem Tor nicht konzentriert und gierig genug. Die Einstellung war sehr gut, wir haben bis zum Schluss durchgezogen und uns den Ausgleich verdient“, beschrieb Bayern-Trainer Danny Schwarz.

Platz zwei für U15 in Oberursel

Beim international topbesetzten Allianz Cup in Oberursel belegte die U15 des FC Bayern einen starken zweiten Platz. Nach einem dritten Platz in der Vorrunde wurde das Team von Trainer Peter Wenninger in der Zwischenrundengruppe mit einem Sieg gegen den RSC Anderlecht und einer Niederlage gegen den VfB Stuttgart Zweiter. Im Viertelfinale bezwang der Nachwuchs des Rekordmeisters Eintracht Frankfurt mit 2:1 und konnte auch das Halbfinale gegen RB Leipzig mit 3:0 für sich entscheiden. Im Endspiel unterlagen die Münchner dann jedoch dem FC Porto mit 0:2. „Trotz einiger personeller Ausfälle haben wir eine sehr starke Mentalität und viel Willen gezeigt. Es waren gute Auftritte“, zog Wenninger sein Fazit.

U14 mit deutlichen Testerfolgen

Zweimal testete die U14 des FC Bayern in den vergangenen Tagen. Am vergangenen Donnerstag gelang der Mannschaft von Trainer Alexander Moj gegen die U15 des VfR Aalen zunächst ein 6:0-Erfolg. „Gegen den körperlich überlegenen Gegner konnten wir unsere Inhalte vor allem gegen den Ball sehr gut testen und phasenweise auch umsetzen. Mit Ball haben wir viele gute Aktionen leider nicht konsequent zu Ende gespielt. Insgesamt war es aber ein sehr guter Test“, so Moj. Am Samstag bezwang sein Team dann die U14/U15 des FC St. Gallen deutlich mit 11:0. „Wir waren komplett überlegen und konnten einige Schwerpunkte im Spiel mit Ball testen“, beschrieb Moj.

Weitere Inhalte