FCB-Trio für Weltauswahl nominiert

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Anerkennung für die harte Arbeit der letzten Saison! Mats Hummels, Joshua Kimmich und Robert Lewandowski gehören zu den insgesamt 55 Nominierten für die Weltauswahl 2018. Neben diesem Trio hat es auch der zum FC Barcelona gewechselte Ex-Münchner Arturo Vidal in die Vorauswahl geschafft. Die Wahl wird vom Weltverband FIFA und der Spielergewerkschaft FIFPro organisiert und die Sieger am 24. September im Rahmen der Show „The Best FIFA Football Awards" in London bekanntgegeben. Die Zusammensetzung der Auswahl wird von den Spielern auf Grundlage der Stimmen von fast 25.000 Profis aus 65 Ländern selbst entschieden. Bei der Abstimmung wählte jeder teilnehmende Spieler einen Torhüter, vier Verteidiger, drei Mittelfeldspieler und drei Angreifer.