U16 feiert deutlichen Auftaktsieg

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die U16 des FC Bayern ist hervorragend in die Saison in der U17-Bayernliga gestartet. Das Team von Trainer Danny Schwarz gewann am Samstag ihr Heimspiel am Campus gegen die SpVgg Ansbach mit 6:0. Behar Neziri und Gabriel Vidovic schossen eine 2:0-Halbzeitführung für die Münchner heraus. Nach dem Seitenwechsel schraubten David Herold, Christos Evangelou, Yusuf Kabadayi und Brandon Happi Montge das Ergebnis in die Höhe. „Das erste Saisonspiel ist natürlich immer etwas Besonderes. Die Jungs haben es ordentlich gemacht und auch in der Höhe völlig verdient gewonnen. Vor allem im Abschluss haben wir aber auch noch Luft nach oben", beschrieb FCB-Trainer Schwarz.

Die weiteren Jugendergebnisse vom Wochenende gibt es hier.