präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Härtetest vor Rückrundenstart

FC Bayern beim Telekom Cup 2019 in Düsseldorf

Increase font size Schriftgröße

Es wird der letzte Härtetest vor dem Rückrunden-Auftakt. Der FC Bayern nimmt am 13. Januar 2019 beim Telekom Cup in Düsseldorf teil. Bei der zehnten Auflage des traditionellen Vorbereitungs-Turniers sind außerdem Gastgeber Fortuna Düsseldorf, Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC am Start. Nur wenige Tage später, am 18. Januar, eröffnet der FCB gegen die TSG aus Hoffenheim den 18. Bundesliga-Spieltag.

Der FC Bayern tritt in der Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf als Rekordsieger und Titelverteidiger an. Die Münchner gewannen das Turnier im Sommer 2017 bereits zum vierten Mal. Im Finale setzten sich die Bayern mit 2:0 gegen den SV Werder Bremen durch. Auch im kommenden Januar können sich die Fans wieder auf viele Tore, tollen Fußball und ein buntes Rahmenprogramm freuen.

Das Reglement wird für ein spannendes und abwechslungsreiches Turnier sorgen. Gespielt werden vier Begegnungen: zwei Halbfinale, das Spiel um den dritten Platz und das Finale. Ein Spiel dauert 45 Minuten. Bei einem Unentschieden gibt es keine Verlängerung. In diesem Fall wird der Sieger im Elfmeterschießen ermittelt. 

Die Tickets sind zu gewohnt fanfreundlichen Preisen ab 12,50 € erhältlich, der Zutritt zur besten Kategorie kostet 40 €. Der Ticketverkauf startet am 14. November 2018. Alle Informationen gibt es unter www.telekomcup.de.

Hier lesen Sie die offizielle Pressemitteilung der Telekom.

Weitere Inhalte