Thiago ist Bayern-Spieler des Monats Oktober

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Er war bis zu seiner Verletzung einer der Dauerbrenner beim FC Bayern. 14 von 15 Pflichtspielen hatte Mittelfeldspieler Thiago bis Ende Oktober bestritten, ehe er wegen eines Risses des Außenbandes sowie der Gelenkkapsel im rechten Sprunggelenk, erlitten im DFB-Pokalspiel beim SV Rödinghausen (2:1), zu einer Pause gezwungen wurde. Vor allem im vergangenen Monat gehörte 27-Jährige zu den Aktivposten im Spiel der Münchner, weshalb ihn die Fans des Rekordmeisters zum Spieler des Monats Oktober wählten.

Mit 22,5 Prozent der Stimmen setzte sich Thiago knapp vor Serge Gnabry (17,5) durch, auf Platz drei folgt mit etwas Abstand Joshua Kimmich (13,6). Sechs Spiele bestritt Thiago im Oktober, fünf davon über die volle Distanz. Lediglich gegen Rödinghausen verließ der spanische Nationalspieler nach 75 Minuten vorzeitig das Feld. Bis dahin war Thiago einer der prägenden Akteure, beim 2:1-Erfolg in Mainz gelang ihm zudem der wichtige Siegtreffer. (Alle Infos zur Wahl bei FC Bayern.tv live !)

Auch drei Fans gewinnen

Erfolgreich war die Wahl aber nicht nur für Thiago, sondern auch für drei Bayern-Fans, die ihre Stimme abgegeben haben und je ein vom Monatssieger signiertes Trikot gewinnen. Gratulieren dürfen wir Ilona Kellner, Jürgen Graf und Maik Hoffmann zu einem von Thiago unterschriebenen Trikot. Herzlichen Glückwunsch!

1.Thiago22,5%
2.Serge Gnabry17,5%
3.Joshua Kimmich13,6%
4.Renato Sanches10,9%
5.Niklas Süle9,2%

[### Bayern-Hauptsponsor Telekom präsentiert die Top-5 des Monats Oktober 2018:]


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen