präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Reaktionen zur Champions-League-Auslosung

„Ein geiles Spiel“

Increase font size Schriftgröße

Was für ein Kracher. Der FC Bayern trifft im Champions-League-Achtelfinale auf den FC Liverpool, das ergab die Auslosung am Montagmittag. „Das ist ein Brocken“, meinte Sportdirektor Hasan Salihamidzic direkt nach der Bekanntgabe. „Ein geiles Spiel“, war Arjen Robbens erste Reaktion. Auch Niko Kovac freute sich bereits auf das Duell und gab sich selbstbewusst: „Das ist eine interessante Aufgabe. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir weiterkommen.“

Die Stimmen zur Auslosung

Hasan Salihamidzic: „Das ist die Mannschaft der Stunde in England, sie sind Tabellenführer. Sie spielen guten Fußball, sehr körperbetont und geben richtig Gas. Man muss zwei gute Tage haben. Sie waren letztes Jahr im Finale. Sie sind top besetzt, ein Brocken, darauf freut man sich als Spieler. Das sind die Aufgaben, die in jeder Karriere zu meistern sind.“

Andreas Jung: „Liverpool war eine der stärksten Mannschaften, die wir aus diesem Topf hätten erwischen können. Wir werden gut vorbereitet sein und haben sicher keine Angst. Es ist ein super Auswärtsspiel, aber das Stadion ist nicht so groß, da haben wir nur wenige Tickets für unsere Fans. Respekt haben wir vor jeder Mannschaft, vor Liverpool sowieso. Das werden zwei super Spiele.“

Niko Kovac: „Wir können uns alle freuen, dass es zu so einem tollen Spiel kommt. Das ist das schwerste Los, das wir hätten bekommen können. Liverpool war letztes Jahr im Endspiel, sie sind aktuell erster der Premier League und Topfavorit auf den Champions-League-Titel. Aber wir sind der FC Bayern München und ich bin davon überzeugt, dass auch Liverpool weiß, dass sie das zweite Spiel bei uns in München antreten müssen. Die Chancen stehen 50 zu 50. Schauen wir, was passiert. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir weiterkommen.“

Manuel Neuer: „Sie spielen eine sehr gute Saison und wir wissen, dass sie letztes Jahr im Champions-League-Finale standen. Sie werden sich sicherlich auch nicht über das Los freuen. Sie können schnell kontern und sind torgefährlich. Sie sind aber auch verwundbar, das konnte man schon sehen und sie treffen auf eine gute Offensive vom FC Bayern. Es wird ein tolles Spiel in Liverpool, aber auch zuhause in der Allianz Arena.“

Arjen Robben: „Ein geiles Spiel. Liverpool ist eine super Mannschaft, die eine super Entwicklung durchgemacht hat. Sie haben riesen Spieler, viel Schnelligkeit und Kreativität nach vorne und sind eine richtige Einheit. Die Stimmung wird überragend sein. Das ist einfach ein super Los. Das ist für jeden Spieler ein Traum, wenn du so ein Spiel machen kannst.“

David Alaba: „Das ist sicherlich kein einfaches Los. Das ist eine sehr, sehr gute Mannschaft mit unglaublich guten Einzelspielern. Sie zeigen ja nicht erst seit kurzem, was für ein Potenzial sie haben, letztes Jahr waren sie im Finale und führen jetzt die Premier League an. Aber die Vorfreude ist groß. Ich habe noch nie in Anfield gespielt, deshalb freue ich mich sehr auf die Partie.“

Niklas Süle: „Vom Team, vom Namen und vom Stadion her wird das ein sehr, sehr schweres Spiel. Aber wir alle freuen uns sehr auf das Spiel. Man braucht einen absoluten Top-Tag, wir müssen im Hinspiel ein gutes Ergebnis einfahren. Ich bin sehr davon überzeugt, dass wir weiterkommen. Ich freue mich wirklich sehr gegen diese Stürmer zu spielen und Roberto Firmino wieder zu sehen. Das wir einfach ein geiles Erlebnis.“

Serge Gnabry: „Ich freue mich sehr, ich habe letztes Jahr dort mit Hoffenheim gespielt. Ich kann mich noch gut an die Atmosphäre erinnern. Damals hatten wir kein gutes Ende, ich hoffe, dass es besser wird. Es wird ein schweres Spiel. Liverpool ist eine richtig gute Mannschaft und sie sind sehr gut drauf.“

Jürgen Klopp (Trainer FC Liverpool): „Schwierig. Gutes Los. Für mich ist es schön, nach Deutschland zurückzukehren. Es ist lange her, dass ich gegen Bayern in einem Pflichtspiel angetreten bin. Darauf freue ich mich wirklich.“

Weitere Inhalte