präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Transfer Amateure

FC Bayern verleiht Jungprofi Evina zu Holstein Kiel

Increase font size Schriftgröße

Der FC Bayern München und Zweitligist Holstein Kiel haben sich auf eine Ausleihe von Stürmer Franck Evina geeinigt. Das 18-jährige Münchner Eigengewächs wechselt mit sofortiger Wirkung bis zum 30. Juni 2020 nach Kiel, wo er auf seinen ehemaligen Trainer Tim Walter trifft. Damit entsprach der Rekordmeister dem ausdrücklichen Wunsch des Spielers, beim Klub an der Ostseeküste den nächsten Schritt in seiner sportlichen Entwicklung wagen zu wollen.

„Franck kam mit dem Anliegen auf uns zu, bei Holstein unbedingt die Herausforderung Zweite Liga annehmen zu wollen. Nach ausführlichem Abwägen aller sportlichen Gesichtspunkte haben wir dieser Ausleihe zugestimmt“, erklärt Sportdirektor Hasan Salihamidzic: „Wir werden Francks Entwicklung sehr intensiv verfolgen und wünschen ihm viel Erfolg.“

Der in Yaounde/Kamerun geborene Evina spielt seit 2013 für den FC Bayern. Im vergangenen Sommer unterschrieb er einen Profivertrag bis zum 30. Juni 2021. In dieser Saison kam er bei den Amateuren des Rekordmeisters auf 16 Einsätze in der Regionalliga Bayern. Dabei erzielte er drei Tore. „Ich möchte mich sehr beim FC Bayern bedanken, diese große Chance in Kiel wahrnehmen zu können und freue mich riesig auf diese Aufgabe.“

Weitere Inhalte