präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Wintervorbereitung

Amateure starten Trainingslager in Dallas

Increase font size Schriftgröße

Welcome to Texas! Für die Amateure des FC Bayern beginnt die heiße Phase der Wintervorbereitung. Nach dem erfolgreichen Einzug ins Viertelfinale des Premier League International Cups in England ging es für die Münchner am Donnerstag weiter Richtung USA. Um 20:30 Uhr Ortszeit landete die Reserve des Rekordmeisters in Dallas. Hier absolviert die Mannschaft um Trainer Holger Seitz vor dem Start der zweiten Saisonhälfte in der Regionalliga Bayern ein neuntägiges Trainingslager.

„Wir freuen uns sehr, hier sein zu können“, sagte Seitz. „In erster Linie steht aber natürlich harte Arbeit an. Wir wollen die Grundlage für die Meisterschaft legen.“ So wartet ein straffes Programm auf die Bayern. Jeweils vor- und nachmittags wird Seitz seine Mannen auf den Trainingsplatz bitten. Hinzu kommen einige Mobilisations- und Stabilisationseinheiten am Morgen.

Die Amateure können dabei das hervorragend ausgestattete Trainingsgelände des Partnervereins FC Dallas nutzen. Das Hotel, in dem der FCB untergebracht ist, liegt in unmittelbarer Nähe. „Wir haben hier ideal Bedingungen, um unsere bislang hervorragende Vorbereitung auf die Rückrunde optimal fortsetzen zu können“, meinte FCB-Coach Seitz.

Insgesamt 23 Spieler sind mit in die Vereinigten Staaten gereist. Neben dem Kader, der bereits am Premier League International Cup teilgenommen hat, ist Rekonvaleszent Maximilian Welzmüller dabei. Zudem stoßen Marcel Zylla und der US-amerikanische Neuzugang Taylor Booth von der U19 des FCB zur Mannschaft. Kapitän Nico Feldhahn wird auf fcbayern.com von den Geschehnissen rund ums Team im Captain's Diary berichten.

Neben den zahlreichen Trainingseinheiten bestreiten die Bayern zum Abschluss ein Testspiel gegen das MLS-Team des FC Dallas. „Das wird nochmal eine super Standortbestimmung“, so Seitz. Am 9. Februar um 14 Uhr Ortszeit beginnt die Partie im Toyota-Stadion in Dallas. Im Anschluss geht es für die Amateure zurück nach München.

Der Kader für das Trainingslager in Dallas der Amateure

Ron-Thorben Hoffmann, Maurice König, Michael Netolitzky, Mert Yilmaz, Angelo Mayer, Nico Feldhahn, Paul Will, Wooyeong Jeong, Otschi Wriedt, Maximilian Franzke, Kilian Senkbeil, Theo Rieg, Meritan Shabani, Maxime Awoudja, Maximilian Welzmüller, Resul Türkkalesi, Mathis Lange, Alexander Nollenberger, Derrick Köhn, Marin Pudic, Daniel Jelisic, Marcel Zylla, Taylor Booth

Weitere Inhalte