präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Inside

Kimmich fehlt im Achtelfinal-Rückspiel

Increase font size Schriftgröße

Es war ein wichtiger Zweikampf im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinals in Liverpool - und einer mit Folgen. In der 28. Minute grätschte Joshua Kimmich gegen Sadio Mané, traf seinen Gegenspieler und sah dafür die gelbe Karte. Damit wird der 24-Jährige den Bayern im Rückspiel am 13. März in der Allianz Arena fehlen, es war bereits seine dritte Verwarnung im laufenden Wettbewerb. Neben Kimmich müssen die Bayern auch auf den bereits im Hinspiel gesperrten Thomas Müller verzichten.

Sechs Jubiläen in Anfield

Für Franck Ribéry gab es in den letzten Tagen durch die Geburt seiner Tochter ohnehin viel Grund zu feiern, nun kam noch ein besonderes Jubiläum an der Anfield Road hinzu. Der Franzose absolvierte beim Hinspiel im Champions-League-Achtelfinale gegen den FC Liverpool sein 100. Europapokalspiel für den FC Bayern München. Nur vier Spieler liefen auf europäischer Bühne öfter für die Münchner auf: Oliver Kahn, Philipp Lahm, Thomas Müller und Bastian Schweinsteiger. Außerdem kamen Mats Hummels, Javi Martínez, James Rodríguez und Thiago alle zu ihrem 50. Spiel in der Königsklasse. David Alaba bestritt sogar schon sein insgesamt 75. Europapokal-Spiel - alle im Trikot des FC Bayern.

Weitere Inhalte