präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Inside

Pokal-Viertelfinale gegen Heidenheim zeitgenau angesetzt

Increase font size Schriftgröße

Vier Tage nach der Auslosung des Viertelfinales im DFB-Pokal hat der Deutsche Fußball-Bund am Donnerstag bereits die zeitgenauen Ansetzungen der vier Spiele bekannt gegeben. Demnach bestreitet der FC Bayern sein Heimspiel gegen den Zweitligisten 1. FC Heidenheim am Mittwoch, den 3. April. Anstoß der Partie ist um 18:30 Uhr, der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Spiel live. Noch sind genügend Tickets für das Spiel in der Allianz Arena erhältlich.

VDV zeichnet Bayern-Profis aus

Großer Ehrungstag an der Säbener Straße. Gleich sieben Profis des FC Bayern wurden von ihren Profi-Kollegen in die VDV 11 der Saison 2017/18 gewählt. Ulf Baranowsky, Geschäfstführer der Vereinigung der Vertragsfußballer (VDV), sowie Teambetreuer Markus Lützler überreichten am Donnerstag die jeweiligen Trophäen an Sven Ulreich, Joshua Kimmich, Mats Hummels, Javi Martínez, James Rodríguez, Thomas Müller und Robert Lewandowski. Der Torjäger des Rekordmeisters wurde zudem zum VDV-Spieler der Saison 2017/18 gewählt, wofür er bereits zum dritten Mal mit dem „Silbernen Schuh“ ausgezeichnet wurde.

Weitere Inhalte