Der FC Bayern und Veranstaltungsdienst Paul Mayr ausgezeichnet

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Auszeichnung für den FC Bayern und seinen Veranstaltungsdienst Paul Mayr: Im Rahmen des Bundesliga-Heimspieles gegen den 1. FSV Mainz 05 fand in der Allianz Arena die Zertifikatsübergabe für die geprüfte Servicequalität „Dienstleister Profisport" statt. Die Übergabe an den Inhaber und Geschäftsführer unseres Sicherheitsdienstleisters Paul Mayr sowie an den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der FC Bayern München AG, Jan-Christian Dreesen, erfolgte durch Maximilian Madeja, Geschäftsführer von SLC Management.

„Der FC Bayern München ist stolz, dass sein Sicherheitsdienstleister als Erster das unabhängige und weltweit einzigartige Zertifikat nach internationalem Standard des TÜV Rheinland erhalten hat und somit unsere gemeinsamen Bemühungen für eine hohe Servicequalität und Zufriedenheit unserer Fans bestätigt werden konnten", sagte Jan-Christian Dreesen.

Zur Erreichung dieses Zertifikats wurde vom TÜV Rheinland und SLC Management die Leistungsfähigkeit, Servicequalität und Kundenzufriedenheit unseres Sicherheitsdienstleisters nach dem internationalen Standard überprüft. Dies erfolgte durch Befragung von über 1.500 Fans des FC Bayern sowie durch umfassende Mystery Checks. Zur Aufrechterhaltung des Zertifikats und der permanenten Optimierung der Dienstleisterqualität werden die Leistungsfähigkeit und Kundenzufriedenheit mindestens einmal pro Jahr überprüft.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen