präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Inside

Halbfinal-Auslosung im DFB-Pokal am Sonntag

Increase font size Schriftgröße

Dank eines schwer erarbeiteten 5:4-Erfolgs in Unterzahl gegen den Zweitligisten 1. FC Heidenheim hat der FC Bayern zum zehnten Mal nacheinander das Halbfinale im DFB-Pokal erreicht. Auf wen der Rekordchampion am 23. oder 24. April trifft, wird am kommenden Sonntag (7. April) ermittelt. Ab 18 Uhr findet in der ARD-Sportschau die Auslosung der Vorschlussrunde statt. Neben den Bayern haben sich auch RB Leipzig, Zweitligist Hamburger SV und Werder Bremen für das Halbfinale qualifiziert.

Ohne Süle im Halbfinale

In der Runde der letzten Vier muss der FC Bayern auf Innenverteidiger Niklas Süle verzichten. Nach seiner Roten Karte gegen Heidenheim in der 16. MInute wegen einer Notbremse ist der Nationalspieler mindestens für das nächste Spiel gesperrt.

Weitere Inhalte