FC Bayern bestreitet Freundschaftsspiel gegen SpVgg Lindau

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Im Rahmen der 100-Jahrfeier der SpVgg Lindau wird der FC Bayern zum Abschluss der Saison 2018/19 ein Freundschaftsspiel gegen den bayerischen Traditionsverein bestreiten. Am 29. Mai (Anstoß 18 Uhr) tritt der deutsche Rekordmeister auf Einladung der SpVgg Lindau im städtischen Stadion an der Reutiner Strasse gegen den derzeit Drittplatzierten der Kreisliga A (Bodensee Staffel) an. Es wird nicht der erste Auftritt des FC Bayern in diesem Stadion sein, denn bereits zur Einweihung im Jahr 1934 spielten die Münchner dort gegen den SSV Ulm -- 85 Jahre später kehrt der FCB zurück.

Der Kartenvorverkauf durch die SpVgg Lindau findet ausschließlich am Samstag, den 18.05.2019, von 10 bis 20 Uhr an der Blauwiese in Lindau statt.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen