präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Transfer

Marco Friedl wechselt zu Werder Bremen

Increase font size Schriftgröße

Marco Friedl verlässt den FC Bayern und wechselt fest zu Werder Bremen. Der 21-jährige Verteidiger war seit Ende Januar 2018 bereits an die Norddeutschen ausgeliehen. In diesen eineinhalb Jahren absolvierte er 16 Bundesligaspiele sowie zwei DFB-Pokal-Partien für Bremen.

Friedl war insgesamt zehn Jahre beim deutschen Rekordmeister und durchlief sämtliche Nachwuchsmannschaften des FCB. Für die Profis verzeichnete er zudem jeweils einen Einsatz in der Champions League und Bundesliga. „Marco hat immer alles für den FC Bayern gegeben. Jetzt geht er den nächsten Schritt. Wir wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft“, so Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

Weitere Inhalte