präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
CONCACAF Gold Cup

Davies und Kanada mit Kantersieg ins Viertelfinale

Increase font size Schriftgröße

Alphonso Davies darf noch etwas länger warten, bis es für ihn in den Sommerurlaub geht. Der kanadische Angreifer vom FC Bayern hat mit seiner Nationalmannschaft das Viertelfinale des CONCACAF Gold Cup erreicht und spielt somit in der Nacht von Sonntag auf Montag (30. Juni, 1:00 Uhr) in der Runde der letzten Acht gegen Haiti oder Costa Rica.

Um die Gruppenphase sicher zu überstehen brauchten Davies & Co. einen Sieg im abschließenden Gruppenspiel gegen Kuba und holten diesen beim 7:0 (4:0) mit einer beeindruckenden Leistung. Bereits nach drei Minuten brachte Jonathan David die Nordamerikaner in Führung. Im weiteren Verlauf waren die Kanadier drückend überlegen und Lucas Cavallani (21., 43., 45.+1) mit einem Hattrick, David Hoilett (50.) sowie David mit zwei weiteren Treffern (71., 77.) sorgten für das deutliche Ergebnis. Davies bereitete das 4:0 mit einem feien Pass vor und spielte vor dem 5:0 alleinstehend vor dem Tor uneigennützig zu seinem Nebenmann. Nach 70 Minuten war sein Arbeitstag beendet und die Vorbereitung auf das Viertelfinale konnte beginnen.

Weitere Inhalte