„Best of Best“ beim German Brand Award 2019

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Zum vierten Mal wurden am Donnerstagabend im Rahmen einer feierlichen Gala in der Telekom-Hauptstadtrepräsentanz in Berlin die Preisträger des German Brand Award 2019 geehrt. Der neu gestaltete Markenauftritt des FC Bayern München überzeugte die Jury und wurde in der Kategorie „Brand Effect of the Year" mit der höchsten Auszeichnung „Best of Best" sowie in der Kategorie „Brand Design" mit dem „Winner"-Label des German Brand Award prämiert.

Die Jury begründet ihre Entscheidung wie folgt: „Mia san mia! -- der FC Bayern München präsentiert sich erfrischend neu und modern, ohne seine Wiedererkennbarkeit eingebüßt zu haben. Vielmehr gelang es, eine markante Identität zu kreieren, die die gelebte Tradition, Emotionalität und Leidenschaft des Clubs und seiner Fans über alle Berührungspunkte hinweg sauber transportiert. Ein unglaublich starker Refresh, der eines der bekanntesten und erfolgreichsten Fußballclubs der Welt bis ins Detail würdig ist."

„Fußball hat sich in den letzten Jahren stark verändert: Er ist globaler, dynamischer und komplexer geworden. Um als Club in diesem Umfeld wirtschaftlich zu bestehen und auch abseits des Rasens erfolgreich zu bleiben, spielt Marke heute auf einer zentralen Position", so Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG.

„Wir freuen uns sehr über diese hochkarätige Auszeichnung. Sie zeigt, dass wir mit unserer Marke auf dem richtigen Weg sind", ergänzt Philipp Mokrohs, Leiter Markenstrategie und Markenführung beim FC Bayern München. „Ein starkes Markenfundament, eine klare Strategie und eine unverwechselbare Identität sind die treibenden Elemente, um heute als Marke erfolgreich zu wachsen."

Der Brand Refresh umfasste unter anderem die Entwicklung einer eigenen Hausschrift inklusive separatem Trikotfont, kontrastreicher Bildwelten sowie eines neuen Layoutsystems, das flexibel und medienübergreifend einsetzbar ist und somit alle Anforderungen eines modernen Corporate Designs erfüllt.

Mit der Saison 2018|2019 als Kick-Off wird der Markenauftritt ganzheitlich implementiert: von den Autogramm- und Jahreskarten, über Social Media Plattformen bis hin zum offiziellen Mannschaftsbus und dem Spielertunnel in der Allianz Arena.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen