Senkbeil fällt mit Meniskusriss aus

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Bittere Nachricht für die Amateure des FC Bayern. Die Reserve des Rekordmeisters muss mehrere Wochen auf Kilian Senkbeil verzichten. Der Innenverteidiger zog sich einen Meniskusriss im rechten Knie zu und wurde bereits operiert.

Gute Neuigkeiten gibt es derweil von Kapitän Nico Feldhahn. Der 32-Jährige absolviert nach seiner Muskelverletzung wieder Teile des Mannschaftstrainings der Amateure. Darüber hinaus sind Mert Yilmaz (muskuläre Probleme) und Chris Richards (Sprunggelenksverletzung) wieder fit und trainieren komplett mit dem Team.

Derrick Köhn (Sprunggelenksverletzung), Timothy Tillman (Syndesmosebandverletzung), Daniels Ontuzans (Bänderverletzung im Sprunggelenk), Maximilian Franzke (Außenbandverletzung im Knie), Theo Rieg (Knieverletzung) und Michael Netolitzky (Meniskusriss) absolvieren derzeit noch ihr individuelles Aufbauprogramm.