präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Schwitzen und Medientermine

So läuft die erste Trainingswoche der Bayern

Increase font size Schriftgröße

Am Montag, 8. Juli, geht es endlich wieder los, dann startet der FC Bayern in die Vorbereitung auf die Saison 2019/20. Zum Auftakt stehen für die Profis am Vormittag Leistungstests auf dem Programm, bei denen die Nationalspieler jedoch noch fehlen werden, sie stoßen erst am Freitag zum Team.

Neben zahlreichen Trainingseinheiten, unter anderem einer öffentlichen am Montag um 17 Uhr, stehen noch einige Medientermine an. Bereits am Montag (14 Uhr) stellt sich FCB-Neuzugang und Weltmeister Lucas Hernández bei der Pressekonferenz in der Allianz Arena vor – FC Bayern.tv überträgt live. Neben dem 23-jährigen Franzosen wird auch Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge auf dem Podium Platz nehmen. Einen Tag später (14 Uhr) tritt Chef-Coach Niko Kovac im Mediencenter an der Säbener Straße erstmals nach der Sommerpause vor die Pressevertreter. Direkt im Anschluss folgt an selber Stelle die Vorstellung von Fiete Arp.

Der dritte Sommer-Neuzugang des Rekordmeisters, Benjamin Pavard, wird den Journalisten nach seiner Ankunft in München am Freitag (zeitgenaue Ansetzung folgt) gemeinsam mit Sportdirektor Hasan Salihamidzic in der Allianz Arena zur Verfügung stehen und alle Fragen beantworten.

Mit FC Bayern.tv verpassen sie keine dieser Pressekonferenzen und können auch die öffentlichen Einheiten live verfolgen. Die genaue Terminierung finden Sie in unserer Live-Stream-Übersicht.

Weitere Inhalte