präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Tag 5 der Audi Summer Tour

Heißer Empfang in Houston

Increase font size Schriftgröße

Touchdown in Houston. Am Freitagabend ist der FC Bayern zu seinem zweiten Stopp der Audi Summer Tour 2019 in Texas gelandet. Neben schwülwarmen Temperaturen von über 30 Grad wurde der Deutscher Rekordmeister am Hotel von zahlreichen Fans empfangen. Bei großem Applaus und deutschen Fan-Gesängen hatten Manuel Neuer & Co. fast das Gefühl, in München zu sein.

Pressekonferenz im NRG-Stadium

Am Samstag trifft der FC Bayern im Rahmen des International Champions Cup auf Real Madrid. Aus diesem Grund fuhren Niko Kovac und Thiago direkt nach der Landung weiter ins NRG-Stadium zur Pressekonferenz. Die Vorfreude der Bayern auf das Duell im Stadion der Houston Texans (Football) mit dem spanischen Rekordmeister ist natürlich groß, nachdem die Fans bereits vor dem Hotel zeigten, was sie drauf haben.

Ungewöhnliches Training sorgt für Begeisterung

Das Vormittagstraining vor dem Abflug absolvierte der deutsche Rekordmeister nicht wie gewohnt auf dem Rasen, sondern in einer Halle. Idan Ravin, der bereits mit den besten Basketballern der Welt wie Kobe Bryant, LeBron James oder James Harden gearbeitet hat, hatte für Kovac‘ Team eine knackige Basketball-Einheit vorbereitet. Der Ausflug in diese andere Sportart machte den Spielern sichtlich Spaß und war eine gelungene Abwechslung.

Weitere Inhalte