präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
DFB-Pokal-Auslosung

Bayern setzen Pokal-Reise in Bochum fort

Increase font size Schriftgröße

Auf Cottbus folgt Bochum! Der FC Bayern muss in der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokal beim VfL Bochum antreten, das ergab die Auslosung am Sonntagabend im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Als Losfee bescherte der frühere Nationalspieler Christoph Metzelder dem Rekordchampion das Duell mit dem Zweitligisten.

In der ersten Runde setzte sich der FCB vor einer Woche souverän mit 3:1 gegen den Viertligisten FC Energie Cottbus durch, die Bochumer sicherten sich die zweite Runde mit einem 3:2-Sieg über den Oberligisten KSV Baunatal. Fünf Mal trafen die Bayern im Pokal bereits auf das Team aus dem Ruhrgebiet - zuletzt im Viertelfinale 2016 - und konnten sich vier Mal durchsetzen. Lediglich das erste Duell im Halbfinale 1968 ging mit 1:2 an Bochum.

Das diesjährige Aufeinandertreffen findet am 29. oder 30. Oktober statt. Die genaue Ansetzung erfahren Sie in den kommenden Wochen auf fcbayern.com, sobald sie vom DFB bekanntgegeben wurde.

Weitere Inhalte