präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Presseinformation

Stellungnahme zu Vorfällen in der Allianz Arena

Increase font size Schriftgröße

Der FC Bayern München kann Medienberichte bestätigen, wonach es im Rahmen des Audi Cups am Dienstag, den 30. Juli 2019, Kontrollen des Ordnungsdienstes gegeben hat.

Die kontrollierten Personen sind keine Mitarbeiter des FC Bayern, sondern ausschließlich Beschäftige des entsprechenden Sicherheits-Dienstleisters oder dessen Subdienstleisters.

Der FC Bayern unterstützt die Aufklärung der Vorfälle und der dabei aufgekommenen Beanstandungen nach besten Kräften. Wenn nötig, wird der FC Bayern die entsprechenden Konsequenzen ziehen.

Weitere Inhalte